News · 24.12.2020

IWC - Portugieser Yacht Club Moon & Tide

Spannendes Wechselspiel der Gezeiten erfahren Sie mit der neuen IWS Portugieser Yacht Club Moon & Tide.

Gerne beratet Sie unser Team vom ZEGG Watches & Jewellery in Samnaun.

Die Gezeiten werden durch ein komplexes Wechselspiel der Anziehungs- und Fliehkräfte zwischen der Erde, dem Mond und der Sonne verursacht. An den meisten Küsten der Erde gibt es zwei Hochwasser pro Tag, zwischen denen immer exakt 12 Stunden und 24 Minuten liegen. Die Portugieser Yacht Club Moon & Tide zeigt auf dem Hilfszifferblatt bei «6 Uhr» an, wann das nächste Hochwasser oder das nächste Niedrigwasser erwartet wird. Möglich macht dies ein Untersetzungsgetriebe, das den regelmässigen Rhythmus der Stunden in die sich ständig leicht verschiebende zeitliche Abfolge von Hochwasser und Niedrigwasser übersetzt. Die doppelte Mondphasenanzeige bei «12 Uhr» wurde so erweitert, dass sie auch Spring- und Nipptiden anzeigt und so über die Stärke der Gezeiten informiert. Zu einer Springtide, einem besonders ausgeprägten Hochwasser, kommt es bei Vollmond und Neumond. Das Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, das blaue Zifferblatt, die vergoldeten Zeiger und Appliken aus 18 Karat Gold unterstreichen den maritimen Charakter dieser Uhr. Das IWC-Manufakturkaliber 82835 verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Keramikkomponenten und bietet eine Gangreserve von 60 Stunden.

Fotos

Video

Geschäfte