News · 30.03.2022

Jaeger-LeCoultre - the Master Grande Tradition Calibre 948

WENN DIE MÉTIERS RARES® DIE WELTZEIT VEREDELN

Seit den 1930er-Jahren entwickelt Jaeger-LeCoultre Zeitmesser, die in der Lage sind, mehrere Zeitzonen gleichzeitig anzuzeigen. Von Uhren mit dualer Zeitzonenanzeige bis hin zur Geographic und dem bemerkenswerten Weltzeitmesser mit dem Calibre 948 macht die Grande Maison die Zeit wahrhaft universal. Im Jahr 2022 präsentiert Jaeger-LeCoultre eine wunderschöne und kunstvolle Neuinterpretation der Weltzeit: die Master Grande Tradition Calibre 948, auf feinste Weise veredelt von
den Kunsthandwerkern im Atelier der Métiers Rares® der Manufaktur.

Fotos

Geschäfte