IWC · Ref. IW504601

IWC Portugieser Tourbillon Mystère Rètrograde - Silber

Bei der Portugieser Tourbillon Mystère Rétrograde springt die retrograde Datumsanzeige beim Übergang vom 31. zum 1. des Monats automatisch zurück, in kürzeren Monaten lässt sich der Zeiger per Schnellschaltung weiterbewegen. Die Anzeige der 7-Tage-Gangreserve informiert über den verbleibenden Energievorrat des Manufakturkalibers 51900. Uhrenliebhaber schätzen besonders die ungewöhnliche Inszenierung des aus 82 Teilen bestehenden fliegenden Tourbillons als «lebendige Zwölf». Das Tourbillon dreht sich in 60 Sekunden einmal um die eigene Achse, um den Einfluss der Erdanziehung auf eine Unwucht der Unruh und die damit verbundene Gangabweichung auszugleichen. Durch den Saphirglas-Sichtboden ist das Manufakturwerk mit feindekorierter Dreiviertelbrücke aus vernickeltem Neusilber zu bewundern. Die Portugieser Tourbillon Mystère Rétrograde in Platin mit versilbertem Zifferblatt wird am schwarzen Alligatorlederarmband aus dem Hause Santoni getragen.

Material
  • Platin
Durchmesser
  • 44,2 mm
Höhe
  • 14,9 mm
Wasserdicht
  • 3 bar
  • Silber
Kaliber
  • Kaliber 51900
Uhrwerk Typ
  • Automatik
Komplikation
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Datumsanzeige
  • Gangreserve
  • Tourbillon
  • Alligatorlederarmband schwarz von Santoni
  • 2 Jahre

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen

Mehr Infos